Die nachfolgenden Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den genannten Themenbereichen sollen Ihnen dabei helfen, Ihre Fragen zu beantworten. Sie erläutern einzelne Punkte zu unseren Kursen, Leistungen und Produkten.

Anmeldung

Welcher Kurs passt zu mir?

Für den professionellen Einstieg in das Berufsleben des Barkeepers, als auch zur Weiterbildung für Arbeitskräfte der Gastronomie und Hotellerie, empfehlen wir unseren Classic Bartending Kurs. Dieser wird auch zeitlich und finanziell für die Ausbildung zum IHK Barmixer angerechnet.

Weiterführende Kurse, wie Flair- & Showbartending, Barmanagement und unsere IHK Kurse, setzen Vorkenntnisse an der Bar voraus. World of Bartending oder die verschiedenen Masterclasses zu den Themen Vodka & Gin, Rum & Cachaca oder Whisk(e)y geben in einem Tagesseminar faszinierende Einblicke in die große Welt der Bar- und Getränkekunde.

Extreme Mixology oder Upselling und Teamperformance sind zweitägige Schulungen, die als Spezialisirung für ambitionierte Barkeeper und Barmanager sich eignen.

Genauere Informationen zu Kursinhalten finden Sie unter der jeweiligen Rubrik.

Wie melde ich mich für einen Kurs an?

Die Anmeldung erfolgt über unser Online-Anmeldeformular. Unter dem jeweiligen Kurs auf den Anmelde-Button klicken und das folgende Formular bitte vollständig ausfüllen.

Alternativ können Sie sich auch unter der kostenlosen Telefonnummer 089/ 99 24 929 10 anmelden.

Kursvoraussetzung

Brauche ich Vorkenntnisse?

Classic Bartending, Masterclasses und World of Bartending setzen keine Vorkenntnisse voraus. Für unsere weiterführende Kurse, wie Flair & Showbartending, Barmanagement, Extreme Mixology, Upselling & Teamperformance und unsere IHK Kurse, setzen wir Vorkenntnisse an der Bar voraus.
Die besonderen Voraussetzungen für die IHK Kurse entnehmen sie bitte der Rubrik weiter oben auf dieser Seite.

Kurse allgemein

Wie oft finden Kurse statt?

Die Kurse Classic Bartending und World of Bartending finden einmal pro Monat statt. Barmanagement, Extreme Mixology, Upselling & Teamperformance finden quartalsweise statt. Masterclasses finden einmal im Halbjahr statt. IHK Barmixer Vorbereitungskurse werden zweimal im Jahr mit einmaliger Prüfung durchgeführt. IHK Barmeister wird einmal im Jahr angeboten.

Wann fangen die Kurse an?

In der Regel fangen die Kurse täglich um 9.00 Uhr an. Ausnahmen sind Masterclasses und World of Bartending (18.00 Uhr). Workshops und Tagesseminare beginnen zu den angegebenen Zeiten!

Wie lange dauert ein Kurs?

Unsere Kurse sind Intensivkurse, die Dauer ist je nach Kurs unterschiedlich:

  • Classic Bartending 7 Tage (Mo-So, 9-17 Uhr)
  • Flair- & Showbartending 4 Tage (Mo-Do, 9-17 Uhr)
  • World of Bartending 1 Tag (Do oder So, 18-22 Uhr)
  • Masterclasses (jeweilger Termin, 18-22 Uhr)
  • Barmanagement 5 Tage (Mo-Fr, 9-17 Uhr)
  • Uselling & Teamperformance (2 Tage, 9-17 Uhr)
  • Extreme Mixology (2 Tage, 9-17 Uhr)
  • IHK Barmixer 12 Tage (Mo-So-Fr, 9-17 Uhr)
  • IHK Barmeister verschiedene Termine mit insgesamt 320 Unterrichtsstunden
  • Wo finde ich nähere Informationen zu den Kursen?

Alle Kursinhalte finde Sie unter der jeweiligen Rubrik. Gerne senden wir Ihnen unser Informationsmaterial, bitte hinterlassen Sie uns hierfür Ihre Kontaktdaten im dafür vorgesehenen Feld.

Wie kann ich mich vorbereiten? Bekomme ich Unterlagen vorab?

Eine Woche vor Beginn des Classic Bartending Kurses und nach Eingang der Kursgebühr, erhalten Sie die Rezepturen per E-mail. Bitte schreiben Sie sich diese auf Karteikarten (Name vorn, Zubereitung, Glas und Garnitur hinten) und beginnen Sie diese zu lernen. Es geht darum, sich schon einmal mit der Thematik ein wenig vertraut zu machen und Ihnen das Erlernen der Rezepturen während der Kurswoche zu erleichtern. Für den Barmixer erhalten Sie die Rezepturen nach Zahlungseingang.

Was muss ich zum Kurs mitbringen?

Für alle Kurse empfehlen wir Schreibunterlagen (Stift, Block) mitzubringen. Zudem für Classic Bartending, IHK Barmixer/Barmeister: Karteikarten und für Flair- & Showbartending:Bequeme Kleidung

Wie viele Teilnehmer hat ein Kurs?

In der Regel sind unsere Kurse auf 16 Teilnehmer beschränkt. Beim Flair- & Showbartending unterrichten wir aus Sicherheitsgründen max. 9 Teilnehmer.

Wie viele Rezepturen werden vermittelt?

Im Classic Bartending eine Auswahl von 45 Grundrezepturen und aktuellen Trendrezepturen, im IHK Barmixer ca. 65 Stück, im World of Bartending ca. 10 Stück.

Kann ich Kombikurse zeitlich splitten?

Gerne können Sie die Kurse auf unterschiedliche Monate aufteilen (z.B. Classic Bartending im Januar und Flair- & Showbartending im Februar). Beim IHK Barmixer empfehlen wir sogar zuerst am Classic Bartending Kurs teilzunehmen und dann nur die zweite Woche für den IHK Barmixer im entsprechenden Monat zu absolvieren.

Bieten Sie auch Schulungen für Gruppen an?

Wir können Gruppenschulungen wahlweise bei uns in der Barschule München abhalten, oder auch als Inhouse-Schulungen anbieten. Angebote auf Anfrage.

Preise und Zahlung

Wo finde ich Informationen zu Preisen?

Unsere Preise und Kombi-Angebote finden Sie unter dem jeweiligen Kurs am Anfang der Rubrik.

Wann ist Zahlungsziel?

Das Zahlungsziel ist zwei Wochen vor Kursbeginn.

Wie kann ich bezahlen?

Der Rechnungsbetrag ist per Überweisung zu bezahlen oder direkt per PayPal. In Ausnahmefällen kann der Betrag bar bei Kursbeginn beglichen werden, allerdings nur nach vorheriger Absprache.

Ist Ratenzahlung möglich?

Die Barschule München akzeptiert keine Ratenzahlung.

Prüfung

Wie ist die Prüfung aufgebaut und wie läuft sie ab?

Jede Prüfung hat einen praktischen Teil, bei dem die erlernten Techniken und Rezepturen geprüft werden.

Barmanagement

Welche Voraussetzungen brauche ich für den Barmanagement Kurs?

Barmanagement ist ein Weiterbildungsangebot. Daher empfehlen wir Berufserfahrung in der Hotellerie und Gastronomie.

Wofür ist Barmanagement von Vorteil?

Dieser Kurs ist für Führungskräfte in der Gatronomie und Besitzer eines eigenen Betriebes geeignet. Hier werden Bereiche bahandelt, die zum Führen und Leiten einer Bar notwendig sind. Zudem wird er zeitlich und finanziell für die Ausbildung zum IHK Barmeister angerechnet.

Gutscheine

Wie kann ich meinen Gutschein einlösen?

Bitte melden Sie sich wie üblich über unser Online-Anmeldeformular (siehe auch Anmeldung) des gewünschten Kurses an und geben Sie im Notizfeld den Namen des Gutscheinkäufers und die Gutscheinnummer an.

Wie lange dauert es, bis ich den Gutschein erhalte?

Die Termine sind für den Gutscheininhaber frei wählbar, d.h. Sie müssen sich nicht sofort für einen Termin entscheiden. Der Beschenkte kann sich später über das Online-Formular des jeweiligen Kurses zu seinem gewünschten Termin anmelden. (siehe auch „Gutschein einlösen“)

Muss ich einen festen Termin für den gewünschten Kurs wählen?

Den Gutschein erhalten Sie als PDF-Datei zum selbst ausdrucken, innerhalb von 3 Werktagen. Auf Wunsch schicken wir ihn gerne auch per Post (5 Werktage).

Wie bzw. wo bekomme ich Gutscheine von der Barschule München?

Sie können jeden Kus auch als Gutschein verschenken. Dazu müssen Sie lediglich bei der Kursanmeldung diesen als Gutschein markieren und den Namen des Beschenkten angeben.

Alternativ können Sie sich auch unter der kostenlosen Telefonnummer 089/ 99 24 929 10 anmelden.

Jobs

Vermittelt die Barschule München Jobs?

Die Barschule München steht gerne zur Seite bei der Suche nach einem passenden Job an der Bar. Auch vermitteln wir unentgeldlich Stellenangebote von verschiedenen Gastronomiebetrieben und Hotels. Als Partner verschiedener Branchenführender Betriebe im Gastgewerbe können wir sehr viele Absolventen, die auf der Suche nach einem Arbeitsplatz sind, weiter vermitteln.

Schulungsort & Übernachtungsmöglichkeiten

Welche öffentliche Verkehrsanbindung kann ich zur Barschule München nutzen?

Mit der S-bahn (S2, S4 oder S6) bis Haltestelle Berg am Laim. Von dort zu Fuss noch 15 Minuten.

Mit der Buslinie 190 oder 191 ab Max-Weber-Platz bis Süßkindstraße mit anschließendem 2 minutigen Fussweg.

Gibt es Parkplätze?

Kostenlose öffentliche Parkplätze gibt es rund um die Barschule München in der Klausenburgerstraße.

Kann man die Schule vorher besichtigen?

Gerne können Sie sich unsere Schule vorher ansehen, um sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen. Bitte rufen Sie uns hierzu unter 089/99 24 929 10 an und machen einen Termin aus. Bürozeiten: Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr

Wo finde ich Übernachtungsmöglichkeiten?

Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie unsere Pensionsliste als PDF-Datei. Die Übernachtungen sind direkt bei dem jeweiligen Hotel zu buchen.

Hat die Barschule München Kooperationen mit Hotels für günstigere Preise?

Auf der Pensionsliste finden sich einige Hotels mit einem Code hinter dem Preis. Bei diesen Hotels bekommen Schüler der Barschule München vergünstigte Preise. Einfach bei der Hotelreservierung dazu sagen, dass man Schüler der Barschule München ist.

Staatliche Zuschüsse & Zertifikate

Wie läuft das mit den Bildungsgutscheinen/-prämie?

Für Bildungsgutscheine gehen Sie bitte zuerst auf www.bildungspraemie.info oder rufen Sie unter der kostenlosen Hotline 0800/2623-000 an und beantragen Ihren Bildungsgutschein. Sobald dieser gewährt und ausgestellt wurde, können Sie sich für den gewünschten Kurs anmelden. Sie zahlen dann die Differenz zwischen Bildungsgutschein (50% der Kursgebühr bis maximal 500 €) und der Kursgebühr. Der Bildungsgutschein muss zu Kursbeginn mitgebracht werden und bei der Anmeldung muss der Code muss abgegeben werden. 

Wann bekommt man ein Zertifikat?

Jeder Teilnehmer eines mehrtägigen Kurses der Barschule München erhält nach bestandener Prüfung ein Zertifikat. Für World of Bartending und weitere eintägige Tagesseminare gibt es für jeden Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung.

Wo sind die Zertifikate anerkannt?

Die Barschule München ist eine staatlich anerkannte berufsbildende Privatschule, deren Zertifikate in Deutschland anerkannt sind.

Ist die Schule auch im Ausland (staatl.) anerkannt?

Durch hervorragende Reputationen ist die Barschule München im deutschsprachigen Ausland (Österreich, Schweiz) und international bekannt. Die Zertifikate sind zweisprachig (Deutsch, Englisch). Eine internationale staatliche Anerkennung für Barschulen gibt es nicht.

Barschule München

Schulungsräume:
Barschule München
Inhaber: Matthias Knorr
Klausenburger Str. 9 Haus B
81677 München

Kommunikation:
+49 89 99 24 929 10
+49 89 95 95 17 11
info(at)barschule-muenchen.de

Über die Barschule





Barschule Social Media

Log in

create an account

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen